Tiervermittlung / Juki der Ängstliche

Juki der Ängstliche

Juki ist noch junger, etwas unsicherer, mittelgrosser Mischling. Der Süsse braucht ein wenig Geduld, wird jedoch, bei liebevoller, strukturierter Führung, schnell zu seinem Selbstbewusstein finden. Er geht schon gut an der Leine und versteht sich sehr gut mit Artgenossen. Juki orientiert sich an einem souveränen Hund und es wäre schön, wenn er ein Gspänli bekommt. Auch in einer Familie mit Kindern wäre Juki sicher glücklich. Bei Männern ist er sehr zurückhalten und braucht etwas Zeit, bis er einem sein Zutrauen schenkt. Es wäre ideal, wenn die Hauptbezugsperson sein neues "Frauchen" wäre. e-Mail mit der Referenz Juki-20171120-1.

Juki stellen wir in unserem Hort in Wädenswil einen Pflegplatz zur Verfügung. Möchten Sie eine Patenschaft für einen Pflegeplatz übernehmen freuen wir uns sehr. Dank Ihrer Hilfe können wir unser Engagement erhalten. Hier geht es zum Spendenformular

  1. Alter 7 Monate
  2. Grösse Mittel
  3. Rasse Mischling
  4. Farbe Goldbraun
  5. Geschlecht Rüde
  6. Kastriert Nein
  7. Lebt mit Katzen Keine Erfahrung
  8. Kinderfreundlich Ja
  9. Ersthundebesitzer Nein
  10. Referenz Juki-20171120-1

Auch diese Hunde suchen ein neues Zuhause

Suchen Sie einen treuen Begleiter? Dann könnte einer diese Hunde auch Ihr künftiger Wegbegleiter sein. Alle Tiere sind auf Verhalten und Wesen geprüft. Dank unserer sorgfältiger Vorprüfung und professioneller Unterstützung des neuen Hundehalters in der Anfangsphase, ist der Einstieg für das neue Familienmitglied viel einfacher.

Finn
Finn der Eurasier
Jamie
Jamie der Aufgestellte
Juki
Juki der etwas Ängstliche

Jackies Hundehort Ihre Hundepension mit Charme, viel Herz, grossem Verständnis und fachlicher Kompetenz.
Ob Ferien- oder Tagesplätze. Wir sind für Sie da.