Tiervermittlung / Schnüggi die Verlorene

Schnüggi die verlorene

Die süsse Schnüggi schaut leider noch recht misstrauisch in die Welt. Aber kein Wunder, sie hat noch nichts Schönes oder Gutes erleben dürfen. Weggeworfen wie Müll, fanden Leute sie am Dorfrand im Gebüsch. Schnüggi hatte solche Angst, dass das Einfangen gar nicht so leicht war. Zum Glück gelang es doch noch und Schnüggi konnte am 30.10.2017 ins Tierheim gebracht werden.

Schnüggi ist nach wie vor zurückhaltend, weiss sich auch zu wehren, bis man sie dann in den Armen hält, dann sucht sie Schutz und Geborgenheit, das ist das was sie eigentlich braucht. Sie ist ein unsicheres Hundebaby, dass nun lernen muss, dass es auch gute Menschen gibt, die ihr nichts böses wollen. Seit der Ankunft bis jetzt, hat Schnüggi aber schon Fortschritte gemacht und fasst täglich mehr Vertrauen zu den Tierheimmitarbeitern. Natürlich ist Schnüggi noch ganz grün hinter den Ohren und ihre neuen Menschen sollte gewillt sein, Geduld und genügend Zeit für Schnüggi aufzubringen und ihr alles liebevoll beibringen, was sie für ihr weiteres Leben wissen muss.

Für unsere sensible Schnüggi suchen wir geduldige und erfahrene Hundefreunde, die die Charaktereigenschaften der Sharpejs lieben und schätzen, die mit Schnüggi arbeiten, ihr Sicherheit und Vertrauen geben. Schnüggi ist bereit, das Abenteuer Mensch einzugehen, sie sehnt sich nach allem, was ihr bisher nicht vergönnt war….. nach Händen, die sie streicheln, nach einem vollen Napf, einem weichen Bettchen und einem sicheren Zuhause. Einem Platz an dem sie willkommen ist und mit ihrer Familie viele glückliche Jahre verbringen kann.

Wer ermöglicht Schnüggi ein glückliches Hundeleben? Schnüggi ist ab ca. Mitte/Ende Januar 2018 reisefertig.

Am 28.11.2017 ist sie 33cm und 6kg. Endgrösse von 45cm und Endgewicht von 15kg sind nur geschätzt.

Aktuell ist Schnüggi noch zu jung für eine Kastration, die muss von ihren neuen Besitzern nachgeholt werden, wenn sie alt genug ist. Aktuell (28.11.2017) hat Schnüggi ein Hautproblem und ist in Behandlung.

Schnüggi darf im Januar 2018 zu uns auf unseren Pflegeplatz in Wädenswil. Bei Interesse rufen Sie uns bitte unter 079 403 03 83 an oder senden Sie uns ein e-Mail mit der Referenz schnueggi-20171226-1.

Schnüggi stellen wir in unserem Hort in Wädenswil einen Pflegplatz zur Verfügung. Möchten Sie eine Patenschaft für einen Pflegeplatz übernehmen freuen wir uns sehr. Dank Ihrer Hilfe können wir unser Engagement erhalten. Hier geht es zum Spendenformular

  1. AlterGeb. 01.06.2017
  2. Grösse Klein-Mittel
  3. Rasse Sharpej-Mix
  4. Farbe Antrazith
  5. Geschlecht Weibchen
  6. Kastriert Nein
  7. Lebt mit Katzen Keine Erfahrung
  8. Kinderfreundlich Ja
  9. Ersthundebesitzer Nein
  10. Referenz Schnueggi-20171226-1

Auch diese Hunde suchen ein neues Zuhause

Suchen Sie einen treuen Begleiter? Dann könnte einer diese Hunde auch Ihr künftiger Wegbegleiter sein. Alle Tiere sind auf Verhalten und Wesen geprüft. Dank unserer sorgfältiger Vorprüfung und professioneller Unterstützung des neuen Hundehalters in der Anfangsphase, ist der Einstieg für das neue Familienmitglied viel einfacher.

Juki
Juki der etwas Ängstliche
Finn
Finn der Eurasier
Schnüggi
Schnüggi die Verlorene

Jackies Hundehort Ihre Hundepension mit Charme, viel Herz, grossem Verständnis und fachlicher Kompetenz.
Ob Ferien- oder Tagesplätze. Wir sind für Sie da.